Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich der AGB

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (folgend AGB genannt) bestimmen die genauen geschäftlichen Bedingungen und Leistungen zwischen
der Firma Transport&Trade (nachfolgend Vscooter.ch genannt) und den Kunden. Als Kunden gelten alle natürlichen Personen mit Schweizer Wohnsitz, die

Produkte und Dienstleistungen zum privaten Gebrauch bestellen
Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn eine schriftliche Bestätigung durch Vscooter.ch erfolgt 2. Angebot

Die Angebote auf dem Internetshop Vscooter.ch sind keine verbindlichen Offerten, die Angaben, Bilder, Maße, Gewichte oder alle sonstigen Details sind als unverbindliche Richtwerte zu verstehen. Ein Auftrag kommt durch die Auftragsbestätigung oder durch die Lieferung der Ware zustande, vorbehaltlich der Verfügbarkeit

3. Preise

Die Preise von Vscooter.ch sind freibleibend und in CHF ausgewiesen.
Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten, Vscooter.ch kann jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen vornehmen.

4. Versandkosten

Sofern im Internetshop Vscooter unter dem entsprechenden Produkt nicht anders vermerkt, erfolgt die Auslieferung versandkostenfrei in die gesamte Schweiz inklusive Liechtenstein. Eine Lieferung in andere Länder ist nur durch unsere schriftliche Bestätigung möglich.

5. Zahlung

Die Lieferung erfolgt gegen Vorauszahlung des kompletten Betrages bei Kauf, sowie der produktspezifischen Mindestgebühr bei Ratenzahlung oder Mietkauf. Als Zahlungsmittel werden Barzahlung, Vorauskasse, Kreditkarten, TWINT oder Paypal akzeptiert, es gelten die angegebenen Gebühren
Die Zahlungsfrist beträgt 5 Tage nach Auftragsbestätigung

6. Zahlungsverzug

Falls der Kunde seiner Schuldenbegleichung nicht nachkommt, wird Vscooter.ch Schadenersatz geltend machen und nach den Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) vorgehen. Die offenen Forderungen können durch externe Inkasso Unternehmen betrieben werden.

7. Lieferung

Die Auslieferung erfolgt nach Kundenrücksprache zum vereinbartem Termin, eine Selbstabholung ist nach Absprache ebenfalls möglich.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich bis Bordsteinkante. Es können nur Abladeplätze akzeptiert werden, die für Lieferwagen oder LKW ausreichend Platz bieten. Bei Übergabe ist das Produkt durch den Kunden zu prüfen, und eventuelle Mängel anzuzeigen. Falls ohne Vorauskasse, erfolgt danach die Restzahlung abzüglich der produktspezifischen Mindestgebühr.

Ein allgemeines Rückgaberecht besteht nicht, die Produkte können innerhalb von 60 Tagen umgetauscht, und eine etwaige Differenz mittels eines Warengutscheines innerhalb von 12 Monaten ausgeglichen werden. Eventuelle Abholungs- oder Lieferkosten gehen zu Lasten des Kunden.

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung beträgt 24 Monate, falls nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.
Die Gewährleistung beginnt mit dem Lieferdatum, bei unsachgemässer Benutzung, Lagerung oder Handhabung entfällt die Gewährleistung.
Geringe Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Artikel fallen nicht unter die Gewährleistung
Grundsätzlich gelten die Gewährleistungsansprüche nur für den unmittelbaren Käufer, und können nicht an Dritte oder anderen Personen abgetreten werden. Es besteht ausschliesslich das Recht auf Nachbesserung oder Umtausch (Ersatzlieferung), Wandelung und Minderung sind ausgeschlossen.
Die Entscheidung darüber liegt bei Vscooter.ch
Etwaige Folgeschäden aus nicht oder falsch funktionierenden Produkten werden von Vscooter.ch nicht übernommen.
Ausgeschlossen von der Garantie sind Schäden durch

Akkus, Batterien, Ladegeräte und Verschleißteile, für diese besteht nur eine Gewährleistung der Funktion bei Warenerhalt Witterungseinflüsse, Fehlmanipulationen und Nichtbeachten der Betriebsanleitungen, sowie den Instruktionen bei Übergabe

durch Nachlässigkeit, nicht ordnungsgemäßer Wartung oder Inbetriebnahme (vorgeschriebenen und übliche Kontrollen) oder Manipulationen am Produkt durch Missbrauch oder einer Benützung über die vorgesehenen Grenzen hinaus sind (z.B. Überlastung)
durch ungeeignete Betriebsmittel zurückzuführen sind
durch Abänderungen an Geräten oder An- /Einbau von nicht-Original-Teilen

optische Veränderungen und Korrosion, die alters- und witterungsbedingt sind, sowie spröde Gummi- und Kunststoffteile durch natürliche Alterung Lärm oder Vibrationen die das normale Funktionieren, die Qualität und Leistung nicht beeinträchtigen

10. Haftungsbeschränkung

Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind gegen uns und gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.
Die Haftung ist ausgeschlossen für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben.

11. Datenschutz

Die Daten des Kunden oder Dritten werden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben

12. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die AGB sind jederzeit änderbar, es gelten jeweils die AGB, die im Internetshop Vscooter.ch angegeben sind, zum Zeitpunkt der Auftragserteilung.

13. Gerichtsstand

13.1. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit Vscooter.ch ist Basel Stadt. Es gilt ausschließlich schweizerischer Recht.

OnlineshopStartseiteÜber unsE-Roller 45E-Roller 25